Schachclub Weitenung

45 Jahre Schachclub Weitenung von 1975 bis 2020

Vereinsturniere aktuell

Von Gerhard Gorges - 31.Dezember 2005, 01:24 Uhr   Druckvorschau  

Mit nur einer Wertungspartie klang das Schachjahr des SC Weitenung aus. Michael Terlaak erhöhte sein zwischenzeitliches Punktekonto in der Vereinsmeisterschaft mit einem Sieg über Karl Eberle auf 4. Die übrigen Anwesenden stimmten sich ein auf das traditionelle "Neujahrsblitzturnier", das aus organisatorischen Gründen auf den 12. Januar verlegt wurde. Am 5. Januar findet der Vereinsabend im Gasthaus Rössel statt.
Vereinsturniere

Kategorie: Vereinsturniere | TB | Tags:  | Kommentare geschlossen | nach oben


Vereinsturniere aktuell

Von Gerhard Gorges - 23.Dezember 2005, 01:14 Uhr   Druckvorschau  

In festlicher Spiellaune – Geschenke gabs keine – präsentierten sich die Akteure am vorweihnachtlichen Vereinsabend. Wolfgang Bodemer und Bertram Frietsch punkteten voll in der Vereinsmeisterschaft. Dieter Fiedler und Bruno Reck trennten sich erst nach langem Kampf Remis. Im Schnellschach waren Marcus Metz und Gerhard Gorges je zweimal erfolgreich.
Vereinsturniere

Kategorie: Vereinsturniere | TB | Tags: , , , | Kommentare geschlossen | nach oben


Tagesausflug nach Alpirsbach

Von Gerhard Gorges - 19.Dezember 2005, 01:15 Uhr   Druckvorschau  

Tagesausflug nach Alpirsbach"Wie das Bier im Sommer und Winter auf dem Land ausgeschenkt und gebraut werden soll", beginnt das deutsche – genauer: bayrische – Reinheitsgebot von 1516 für Bier. Vom Sommerausflug in die Klosterbrauerei Alpirsbach berichtet im Winter Marcus Metz: "Am 17. Juli 2005 um 8.00 Uhr starteten 11 Weitenunger Schachspieler mit Ihren Familien am Bühler Bahnhof den diesjährigen Vereinsausflug. Es ging mit dem Zug zunächst über Offenburg nach Alpirsbach, wo Wolfgang Bodemer eine Brauereiführung mit anschließender Bierprobe bei der Alpirsbacher Klosterbrauerei organisiert hatte." mehr…

Kategorie: Vereinsleben | TB | Tags: , | Kommentare geschlossen | nach oben


Last-Minute-Sieg in Muggensturm

Von Gerhard Gorges - 18.Dezember 2005, 01:11 Uhr   Druckvorschau  

Buchstäblich in letzter Minute konnte der SC Weitenung die Bürgerstube in Muggensturm – bereits nach Ende der Sperrstunde – als Sieger verlassen. Matchwinner nachts um halb zwei war Klaus Knopf, der beim Stand von 3,5 : 3,5 ein Springerendspiel mit Mehrbauer filigrantechnisch gegen robusten Widerstand vorführte. Die Reserve kehrte mit einem durchwachsenen Unentschieden aus Ottenau nach Hause zurück. mehr…

Kategorie: Verbandsrunde | TB | Tags: , | Kommentare geschlossen | nach oben


Vereinsturniere aktuell

Von Gerhard Gorges - 16.Dezember 2005, 01:05 Uhr   Druckvorschau  

Peter - FrietschIns kleine Nebenzimmer des Gasthaus Rössel mussten die Schachspieler ihren Spielabend verlegen, weil das "Große" durch eine Festgesellschaft gebucht war. Zum feiern zumute war in der Diagrammstellung auch Bernhard Peter, der die Partie mit einer "petit combinaison" gegen Bertram Frietsch gewann. Freuen konnten sich auch Sigmund Greis, der den "Höhenflug" von Dominic Krauth effektvoll stoppte und Gerhard Gorges, welcher Bruno Reck in einer von zwei Schnellpartien mattsetzte. Dieses Kunststück gelang anschließend auch noch Alfons Meier, er verlor hingegen seine Hängepartie gegen die Nummer 1 der Vereinsrangliste. Doppeltes Glück erlebte Marcus Metz. Nachdem er den Blitzentscheid im Pokal gegen Herrmann Hönig durch "Zeit" gewann, profitierte er dann im Vereinsturnier vom falsch getimten Angriff seines Gegenüber Michael Terlaak.
Vereinsturniere

Kategorie: Vereinsturniere | TB | Tags: , , | Kommentare geschlossen | nach oben


Vereinsturniere aktuell

Von Gerhard Gorges - 09.Dezember 2005, 00:56 Uhr   Druckvorschau  

Bodemer - Metz"Vorsorglich" sollte die Dame von h6 nach g6 [Diagrammstellung] in "Sicherheit" gebracht werden. In Zeitnot vermied Marcus Metz den  Läufertausch auf e3, den Wolfgang Bodemer nun allerdings im Spitzenspiel der Vereinsmeisterschaft auf g5 "erzwang". Eine Springergabel in zuvor ausgeglichener Stellung, bescherte Gerhard Gorges einen Sieg über Karl Eberle. Eine Überraschung gelang Bernhard Peter, der gegen Bruno Reck remisierte. Eine weitere Entscheidung fiel am Vereinsabend in der Schnellschachauseinandersetzung zwischen Bertram Frietsch und Michael Terlaak: 1-1.
Vereinsturniere

Kategorie: Vereinsturniere | TB | Tags: , | Kommentare geschlossen | nach oben


Fünfeinhalb Entscheidungen im Rössel

Von Gerhard Gorges - 02.Dezember 2005, 00:47 Uhr   Druckvorschau  

Gorges - KatzenbergerWieder einmal Hochbetrieb herrschte beim Spielabend des SC Weitenung im Gasthaus Rössel. An sechs Brettern suchten die Recken eine Entscheidung, fünfmal erfolgreich. Nur die längste Partie des Abends endete mit einem Unentschieden. Zu später Stunde entschieden die Kontrahenten Marcus Metz und Hermann Hönig, die Blitzentscheidung im Pokalfight zu vertagen. Im Schnellschach kreuzten vier Spieler in acht Partien die Klingen, Bruno Reck war mit 4 aus 4 Tagessieger. Nicht so eilig hatte es Gerhard Gorges, der in der Vereinsmeisterschaft auf Osmar Katzenberger traf und in der Diagrammstellung mit weiß eine "Hüttenkombination" zauberte.
Vereinsturniere

Kategorie: Kombinationen,Vereinsturniere | TB | Tags: , | Kommentare geschlossen | nach oben


“Kleine Sensation” gegen SF Oos

Von Gerhard Gorges - 27.November 2005, 00:41 Uhr   Druckvorschau  

Im Spitzenspiel der Bezirksliga trennten sich Weitenung und die Schachfreunde aus Oos mit einem Unentschieden. Wie der sichere Sieger sahen die favorisierten Kurstädter nach der Hälfte der Spielzeit aus, doch Bruno der Recke bog – unnachahmlich – eine verloren geglaubte Partie noch um. Die "Zweite" hatte leichtes Spiel mit der in Unterzahl angetretenen Ottenhöfener Reserve. Neben 2 kampflosen Siegen demonstrierten die Mannen um Karl Eberle ihre “Vormachtstellung” in der Kreisklasse II an weiteren fünf Brettern, nur der Schönheitspreis ging ins Achertal mehr…

Kategorie: Verbandsrunde | TB | Tags:  | Kommentare geschlossen | nach oben


Schachclub Weitenung läuft unter Wordpress 5.8.10
115 Verweise - 2,130 Sekunden.
Besucher seit Nov. 2005: