Schachclub Weitenung

40 Jahre Schachclub Weitenung von 1975 bis 2015

Schlappe für Weitenunger Erste

Von Gerhard Gorges - 15.November 2019, 17:09 Uhr  Druckvorschau  

News
News

Dass es bei der Oberligareserve in Ötigheim für die Schachspieler aus dem Blumendorf schwer werden wird, dessen war man sich im Vorfeld bewusst. Doch mit einer so heftigen Niederlage hatte man nach dem Auftaktsieg am ersten Spieltag in der in der Bereichsliga dann doch nicht gerechnet. Da die Gastgeber aber an allen acht Brettern nominell stärker besetzt waren, ist deren 6,5 : 1,5 – Sieg allerdings die logische Konsequenz. Nur Bertram Frietsch konnte Paroli bieten,den Angriffswirbel seines Gegenüber abwehren und den gewonnenen Gambitbauern zum Sieg münzen. Kevin Hatzenbühler steuerte mit seinem Remis noch einen weiteren halben Punkt bei.

    SK Ötigheim 2 (N) 1859     SC Weitenung 1667 5.96
1 14 Kühn,Kolja 2174   2 Balzert,Antonius 1916 1 0 0.82
2 16 Huszár,Richárd 2111   3 Reck,Bruno 1795 1 0 0.87
3 23 Elsland,Franz Josef 1912   4 Hurle,Günther 1719 1 0 0.75
4 24 Stoll,Joachim 1778   5 Bodemer,Wolfgang 1720 1 0 0.58
5 25 Delôme,Fabrice 1795   9 Hatzenbühler,Kevin 1627 ½ ½ 0.72
6 26 Marquet,Roland,Dr. 1748   10 Fallert,Paul 1572 1 0 0.73
7 27 Buchmann,Christophe 1726   13 Gorges,Gerhard 1527 1 0 0.76
8 32 Hamhaber,Thomas 1626   17 Frietsch,Bertram 1456 0 1 0.73

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Freitag, 15. November 2019 und wurde abgelegt unter "Verbandsrunde". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Schachclub Weitenung läuft unter Wordpress 5.4.2
100 Verweise - 1,867 Sekunden.
Besucher seit Nov. 2005: