Schachclub Weitenung

40 Jahre Schachclub Weitenung von 1975 bis 2015

Kategorie: Events

29. Erfurter Schachfestival

Auf die Frage, was für ihn das persönliche Highlight des Ausflugs nach Erfurt war, antwortete jeder der 5 Weitenunger Spieler beim Erfurter Schachfestival mit ganz persönlichen Eindrücken.

5 Weitenunger in Erfurt
weiterlesen… »

Abgelegt unter: Events,Open,Verein,Vereinsleben | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

Viele lachende Gesichter nach der Siegerehrung
Die drei Erstplatzierten

Am Donnerstag fand das alljährliche Neujahrsblitz statt. 14 Spieler meldeten sich gegen 19:00 Uhr an. Um 19:30 Uhr fiel der Startschuss für die erste Runde. Nach harten und knappen Kämpfen und 91 Partien später setzte sich Bruno Reck über die Feinwertung knapp vor Klaus Knopf durch (jeweils 11,5 Punkte), gefolgt von Bertram Frietsch (9 P) und Lucas Metz (8 P), der eine tolle Leistung zeigte. Nach einer kurzen Neujahrsansprache durch den Vorsitzenden Marcus Metz folgte die Siegerehrung mit den beliebten Neujahrsbrezeln als Preise (ein Dankeschön an Bernhard). (Klaus Knopf)

Abgelegt unter: Blitz,Events,Vereinsleben,Vereinsturniere | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

Am voraussichtlich letzten Sommertag, mit deutlich über 20 Grad und Sonne, trafen sich 11 aktive Weitenunger Schachspieler am vergangenen Sonntag bereits zu früher Stunde am Bahnhof in Bühl. Zusammen mit ihren Familien, machten sich so insgesamt 21 Teilnehmer, bereits um kurz nach 7 Uhr auf den Weg.

weiterlesen… »

Abgelegt unter: Events,Verein,Vereinsleben | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

Pressebericht vom 23.07.2019 des ABB zur Generalversammulung

Abgelegt unter: Ehrungen,Events,Hauptversammlung,Presse | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

Goldene Treuenadel für Dieter Fiedler und Bertram Frietsch

Ehrungen bei der Hauptversammlung
Ehrungen bei der Hauptversammlung

Auf eine überaus erfolgreiche Saison blickte der Schachclub Weitenung in seiner Generalsversammlung in der Weitenunger Rheintalhalle zurück. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzende Marcus Metz gedachte die Versammlung den im abgelaufenen Vereinsjahr verstorbenen Mitgliedern. Schriftführer Dieter Fiedler lies in seinem Jahresbericht das abgelaufene Vereinsjahr Revue passieren. Und so erinnerte er u. a. an das gemeinsame Grillfest, blickte aber auch auf diverse Turniere der Mitglieder zurück, die sogar bis Erfurt oder Rhodos unterwegs waren, um die Vereinsfarben zu vertreten.

Im Mittelpunkt seines Berichtes standen aber die Erfolge des Vereins in der abgelaufenen Verbandsrunde. Nach dem Doppelaufstieg der ersten und der zweiten Mannschaft, konnten sich beide Teams den Klassenerhalt sichern. Das neu formierte Team 3 hingegen erspielte sich in der Kreisklasse 2 die Meisterschaft und steigt somit auf. Diese Teamleistungen beruhen auf herausragende Einzelergebnisse. Insgesamt vier Spieler erhielten für ihre Erfolge eine Urkunde: Dieter Fiedler und Bernd Harbrecht für die meisten gewonnen Punkte, Pascal Metz für das beste prozentuale Ergebnis, Antonius Balzert für die beste Performance und nochmals Bernd Harbrecht, der im persönlichen Ranking die größte Steigerung erspielte.

weiterlesen… »

Abgelegt unter: Events,Hauptversammlung,Verein,Vereinsleben,Vorstand | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

News
News

Vom 05. bis 13. Juli fanden in Freudenstadt die 5. Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der Senioren statt. Mit dabei im Feld 50+ auch zwei Weitenunger Aktive: Antonius Balzert und Wolfgang Bodemer. Im Turnier mit neun Runden Schweizer System konnten sich beide Spieler gut behaupten und belegten die Plätze 16 (Antonius) und 17 (Wolfgang) in einem Feld von 30 Spielern. 

Kurios: beide Weitenunger erspielten sich 3 Siege, 3 Remis und mussten 3mal dem Gegner zum Sieg gratulieren. (Dieter Fiedler)

Abgelegt unter: Bad. Schachverband,Events | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

Gratulation zum 85. Geburtstag

Gratulation zum 85. Geburtstag

Am Aschermittwoch feierte unser Ehrenvorsitzender Karl Eberle seinen 85. Geburtstag. Der Schachclub ließ es sich nicht nehmen, ihm ebenfalls zu gratulieren und Bernhard Peter überreichte ihm zusätzlich noch eine selbstgebackene 85 und einen Springer. Beim Umtrunk zeigte sich wieder ein Mal Karls mentale Frische und sein Herz für den Schachclub: anstatt über alte Zeiten zu reden, beteiligte er sich aktiv an der Diskussion um die Mannschaftsaufstellung für den nächsten Spieltag und die möglichen Saisonziele, die noch erreicht werden können. Wir wünschen dem Jubilar noch viele gesunde Jahre, einen angenehmen Lebensabend und viele interessante Schachpartien! (Klaus Knopf)

Abgelegt unter: Ehrungen,Events,Vereinsleben | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

Impression vom Open

Impression vom Open

Vom 28.10 bis 31.10.17 fanden in Deizisau die 12. Herbstopen statt . Das Turnier war in A-, B- und C-Open unterteilt. Am Turnier nahmen insgesamt 247 Denksportler teil. 115TN. im A-, 78 TN. im B- und ,54TN. im C-,Open.
Hans-Dieter vertrat den SC Weitenung im C-Open und startete vom 24. Rang. Die 1. Runde gewann Er gegen einen Gegner ohne DWZ. Die Runden 3( 926DWZ), 4( 1056) und 6 ( 1079 DWZ) konnten ebenfalls siegreich beendet werden. Die Runden 2 (1304), 5 ( 1392) und 7 ( 1369DWZ) musste Hans-Dieter abgeben. Somit standen 4 Punkte ( 26 Buchholz ) aus 7 als Endergebnis und der 17 Platz der Abschlusstabelle fest.

Das A-Open gewann IM Nikita Meskovs mit 6,5 / 7( SG Speyer-Schwegenheim) vor Michail Petermann mit 6 / 7( OSG Baden-Baden) und Adrian Geschnitzter mit 6 / 7 ( SV Walldorf) der auch in der Jugendwertung den 1. Platz im A-Open belegte.

Bei den Frauen belegte Anzhelika Valkova vom SF Deizisau mit 4 Punkten den 1. Platz im A-Open.

Bester Senior wurde Helmut Engelbrecht vom SV Schorndorf mit 4,5 Punkten.

Das B-Open gewann Nick Neuwert ( SC Pforzheim) mit 6,5 / 7 ,der auch die Jugendwertung gewann, vor Herbert Huber ( SK Wasserburg) mit 5,5 / 7 und Pascal Streeb ( SK Ottenau) 5,5/7

Im C-Open siegte Lukas Baumhauser ( Ssg Fils-Lauter) mit 6/7 vor Oskar Volk (SC Grumbach) mit 6/7 und Tony Thalheim ( SC Kirchheim/ Teck ) 5 / 7

Das Turnier war hervorragend von Herrn Noppes organisiert , für das leibliche Wohl der Teilnehmer war gesorgt. Eine Online-Anmeldung zum Turnier am Turniertag half, lange Warteschlangen bei der Registrierung der Anwesenden Teilnehmer zu vermeiden. (Hans-Dieter Posselt)

Abgelegt unter: Events,Open | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

Seiten: 1 2 3 4 5 6 Nächste

Schachclub Weitenung läuft unter Wordpress 5.3.2
107 Verweise - 2,302 Sekunden.
Besucher seit Nov. 2005: