Schachclub Weitenung

40 Jahre Schachclub Weitenung von 1975 bis 2015

Kategorie: Blitz

Schlusstabelle des Gründonnerstags-Blitz

Am Gründonnerstag trafen sich die Weitenunger zum dritten Mal statt an bekannter Spielstätte im virtuellen Vereinsheim. Start war diesmal bereits um 19 Uhr, da das Turnier mit sieben Teilnehmer auf über 3,5 Stunden angesetzt war. Die Regeln waren einfach: Dieter hatte im Vorfeld einen Turnierplan verschickt, jeder gegen jeder, 15 Minuten pro Spieler pro Partie. Insgesamt immerhin 21 Partien. Und so langsam klappt das ganze nun auch bei den Spielern. Weiß lädt schwarz ein, dann geht’s los. Die Teilnehmer haben die Technik im Griff.

Von Beginn an entwickelte sich an der Spitzenposition ein spannender Kampf zwischen Kevin und Wolfgang. Und diesen schien Kevin durch den Sieg im direkten Vergleich dann für sich zu entscheiden. Doch postwendend musste er sich dann Lucas geschlagen geben, so dass Wolfgang und Kevin am Ende mit 5 Punkten aus 6 Partien die Spitzenposition innehatten. Den bronzenen Platz mit 4 aus 6 erspielte sich Lucas.

Auch wenn die Turniere im Internet ein wenig den geselligen Vereinsabend ersetzten, sind sich doch alle bewusst: Mal wieder live am Brett sitzen, die Figuren mit Hand und nicht mit der Maus bewegen, schön wärs und wir freuen und alle auf den ersten Trainingsabend an bekannter Spielstätte in Weitenung. (Dieter Fiedler)

Abgelegt unter: Blitz,Events,Vereinsleben | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

Viele lachende Gesichter nach der Siegerehrung
Die drei Erstplatzierten

Am Donnerstag fand das alljährliche Neujahrsblitz statt. 14 Spieler meldeten sich gegen 19:00 Uhr an. Um 19:30 Uhr fiel der Startschuss für die erste Runde. Nach harten und knappen Kämpfen und 91 Partien später setzte sich Bruno Reck über die Feinwertung knapp vor Klaus Knopf durch (jeweils 11,5 Punkte), gefolgt von Bertram Frietsch (9 P) und Lucas Metz (8 P), der eine tolle Leistung zeigte. Nach einer kurzen Neujahrsansprache durch den Vorsitzenden Marcus Metz folgte die Siegerehrung mit den beliebten Neujahrsbrezeln als Preise (ein Dankeschön an Bernhard). (Klaus Knopf)

Abgelegt unter: Blitz,Events,Vereinsleben,Vereinsturniere | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

News
News

Am Donnerstag fand das erste Blitzturnier der Saison statt. Am Start waren 8 Spieler, wobei sich Bruno Reck souverän mit 7 Siegen aus 7 Partien durchsetzte. Es folgten Klaus Knopf (6 Punkte) und Wolfgang Bodemer (5 Punkte). (Klaus Knopf)

Abgelegt unter: Blitz,Vereinsleben,Vereinsturniere | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

Preisübergabe beim Neujahrsblitz durch den zweiten Vorsitzenden Bernhard Peter

Preisübergabe beim Neujahrsblitz durch den zweiten Vorsitzenden Bernhard Peter

Am Donnerstag fand das traditionelle Neujahrsblitz vom SC Weitenung statt. Mit 16 Teilnehmern war ein großes Feld am Start, das hart um die Plätze kämpfte, nachdem Marcus Metz die Teilnehmer begrüßt hatte. Über 3 Stunden lang wurden 120 Partien gespielt. Am Ende setzte sich mit der besseren Feinwertung Wolfgang Bodemer vor Klaus Knopf und Bruno Reck, die jeweils 13,5 Punkte erreicht hatten. (Die weiteren Ergebnisse sind unter “Vereinsturniere” zu sehen.) Bernhard Peter überreichte jedem Teilnehmer bei der Siegerehrung eine Neujahrsbrezel. (Klaus Knopf)

Abgelegt unter: Blitz,Vereinsleben,Vereinsturniere | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

Neujahrsblitz im BT

Neujahrsblitz im BT

Anbei der Pressebericht des BT zum Neujahrsblitz.
(Klaus Knopf)

Abgelegt unter: Blitz,Presse,Vereinsleben | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

Neujahrsblitz mit selbst gebackenen Preisen

Neujahrsblitz mit selbst gebackenen Preisen

Am Donnerstag fand das traditionelle Neujahrsblitz des SC Weitenung mit 13 Teilnehmern statt. Besonders angespornt waren diese durch die Preise: Der zweite Vorsitzende Bernhard Peter backte mit tatkräftiger Unterstützung von Bernd Harbrecht Schachfiguren und Neujahrsbrezeln, die als Preise ausgelobt wurden. Bruno Reck, der dieses Jahr nicht ins Geschehen eingriff und als Turnierleiter fungierte, verfolgte ein enges Kopf an Kopf Rennen zwischen Wolfgang Bodemer, Lucas Metz und Klaus Knopf. Lucas Metz wurde erst in der letzten Runde von Klaus Knopf gestoppt und belegte mit 10 Punkten einen hervorragenden dritten Platz. Sieger wurde Klaus Knopf, der mit 11 Punkten punktgleich mit Wolfgang Bodemer war, aber in der Feinwertung die Nase vorne hatten. Bei der Siegerehrung bekam jeder Brezeln und Schachfiguren und ein gelungener Abend und Einstieg ins neue Jahr endete. (Klaus Knopf)

Abgelegt unter: Blitz,Verein,Vereinsleben,Vereinsturniere | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

News

     News

Gestern Abend fand das dritte und letzte Blitzturnier dieser Saison statt. Mit 12 Teilnehmern war das Turnier gut besetzt und konnte fast pünktlich gestartet werden. Bruno Reck setzte sich dabei souverän vor Wolfgang Bodemer und Klaus Knopf durch. In der Gesamtwertung entspricht dies auch der Reihenfolge der ersten Drei. Bruno Reck ist somit Blitzmeister 2016/17, dicht gefolgt von Wolfgang Bodemer und Klaus Knopf. Die Ergebnisse im Detail sind unter Vereinsturniere/Blitzturnier zu finden. Dort wird man auch sehen, dass Lucas Metz als Gesamtvierter eine tolle Leistung gezeigt hat und sich kontinuierlich steigert. Weiter so! (Klaus Knopf)

Abgelegt unter: Blitz,Vereinsturniere | RSS 2.0 | TB | Kommentare geschlossen

Die 3 Ersten von links nach rechts

Die 3 Ersten von links nach rechts

Zum traditionellen Neujahrsblitz-Turnier des SC Weitenung fanden sich 10 Teilnehmer ein, u.a. auch der Vorsitzende der SF Lichtental. Bernhard Peter begrüßte die Teilnehmer und das Turnier nahm einen spannenden und kurzweiligen Verlauf. Den Sieg konnte diese Jahr Klaus Knopf (8,5 von 9) für sich verbuchen, knapp vor Ferdinand Bäuerle (8 von 9 und ebenfalls ungeschlagen) und Bruno Reck (6,5 von 9). Nach der Siegerehrung blitze man noch in fröhlicher Runde weiter, bis jeder mit seiner Brezel den Heimweg antrat. (Klaus Knopf)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 Nächste

Schachclub Weitenung läuft unter Wordpress 5.4.2
97 Verweise - 1,403 Sekunden.
Besucher seit Nov. 2005: